Wie Sie die Kontaktsperre durchhalten

Strategien und Tipps, wie Sie die Kontaktsperre durchhalten können

Zuletzt aktualisiert am 20.09.2018

Wenn Sie nach einer Trennung die zu einer Ex-zurück-Strategie gehörige Kontaktsperre durchhalten wollen, ohne täglich in die Versuchung zu kommen, die Kontaktsperre vorzeitig abzubrechen, sollten Sie sich mit den psychologischen Hintergründen so weit beschäftigen, dass Sie von dieser Vorgehensweise vollkommen überzeugt sind.

Kontaktsperre durchhalten
Abb. 1: Die Kontaktsperre durchzuhalten fällt vielen Menschen sehr schwer

Nach einer Trennung bietet die Kontaktsperre eine hervorragende Möglichkeit, um bei dem oder der Ex wieder alte Gefühle zu wecken und eine Rückgewinnung vorzubereiten. Vielen stellt sich jedoch schon nach kurzer Zeit die Frage, wie sie die Kontaktsperre durchhalten können. Denn der unterbewusste Drang, den oder die Ex sehen oder sich bei ihm oder ihr melden zu wollen, ist häufig stärker, als die rationale Einsicht, dass eine exakte Befolgung einer Ex-zurück-Strategie die größten Chancen auf eine Rückgewinnung bietet. Im folgenden sollen Hilfestellungen gegeben werden, wie man dennoch die Kontaktsperre durchhalten kann.

Je mehr Sie von der Strategie überzeugt sind, desto einfacher können Sie die Kontaktsperre durchhalten

Dieser Zusammenhang ist im Grunde ganz einfach. Wenn Sie an der Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit der Kontaktsperre größere Zweifel haben, werden Sie diese auch schneller hinterfragen und möglichweise abbrechen wollen. Wenn Sie hingegen darauf vertrauen, dass tausende Menschen nach einer Trennung damit die besten Erfahrungen gemacht haben und es auch aus psychologischer Sicht das Sinnvollste darstellt, was Sie tun können, wird es Ihnen viel leichter fallen, die Kontaktsperre durchzuhalten.

Beugen Sie emotional schwachen Momenten vor, in denen Sie geneigt wären, die Kontaktsperre abzubrechen, indem Sie sich gut vorbereiten und intensiv mit der Ex-zurück-Strategie auseinandersetzen. Dann fällt es Ihnen erheblich leichter, die Kontaktsperre durchzuhalten.

Wenn Sie also die Kontaktsperre durchhalten wollen, sollten Sie sich möglichst intensiv mit der zugrundeliegenden Strategie und den psychologischen Hintergründen beschäftigen, damit Sie von dieser Vorgehensweise auch wirklich überzeugt sind.

Starker Liebeskummer verleitet Sie zu einem vorzeitigen Abbruch der Kontaktsperre

Wenn Sie nach der Trennung und einem starken Trennungsschmerz leiden, wird Sie diese Emotion immer wieder dazu verleiten, die Nähe von Ihrem oder Ihrer Ex zu suchen. In Ihren Gedanken werden alle möglichen Argumente auftauchen, warum es doch besser wäre, sich jetzt bei dem oder der Ex zu melden und den Kontaktabbruch vorzeitig zu beenden. Um die Kontaktsperre durchhalten zu können, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um den Liebeskummer auf ein erträgliches Maß zu senken. Über den folgenden Link erfahren Sie zahlreich Tipps, wie Sie dies bewerkstelligen können:

Tun Sie aktiv etwas gegen Ihren Liebeskummer, um die Kontaktsperre leichter durchhalten zu können.

Kontaktsperre durchhalten leicht gemacht

Der Drang, sich bei dem oder der Ex melden zu wollen und die Kontaktsperre vorzeitig abbrechen zu wollen, wird von unserem Unterbewusstsein gesteuert. Wenn man nun eine Methode nutzt, mit der man diesen Drang im Unterbewusstsein auflösen kann, bedarf es keiner Überwindung mehr, um die Kontaktsperre durchzuhalten. Stattdessen wird man die Kontaktsperre als die bestmögliche Vorgehensweise wahrnehmen, um bei dem oder der Ex noch eine Chance zu haben und entsprechend wird man die Kontaktsperre problemlos durchhalten können.

Eine solche Methode wird Ihnen im Rahmen des Expartner-zurück-Systems mit der darin enthaltenen Suggestions-MP3 angeboten. Dabei handelt es sich um eine moderne Methode, mittels suggestiver Techniken Ihr Unterbewusstsein positiv zu beeinflussen. Diese Suggestions-MP3 ist so konzipiert, dass Sie zudem optimal auf die Rückgewinnung Ihres oder Ihrer Ex vorbereitet werden und in die Lage versetzt werden, die Ex-zurück-Strategie optimal umzusetzen. Über den folgenden Link erfahren Sie mehr dazu:

Das Expartner-zurück-System

Motivieren Sie sich richtig, um die Kontaktsperre durchhalten zu können

Wenn Sie richtig motiviert sind, wenn Sie gewissermaßen innerlich bereits überzeugt davon sind, dass Sie Ihren oder Ihre Ex zurückgewinnen werden, fällt Ihnen das Durchhalten der Kontaktsperre ganz leicht. Denn eine solche Motivation wird andere negative Emotionen, wie z.B. Liebeskummer, übertrumpfen und Sie in die Lage versetzen, die erfolgversprechende Ex-zurück-Strategie korrekt und erfolgreich umzusetzen. Eine solche Motivation erreichen Sie, indem Sie sich klarmachen, warum das korrekte Durchhalten der Kontaktsperre so wichtig ist und bereits so vielen Menschen den oder die Ex zurückgebracht hat.

Sehr oft stellt sich besonders in schwachen Momenten die Frage, wie man die Kontaktsperre durchhalten kann. Ich empfehle Ihnen dazu, meinen Gratis-Report zu lesen, in welchem die zahlreichen Fehler nach einer Trennung beschrieben werden, die aus einem vom Liebeskummer getriebenen Verhalten resultieren. Wenn Sie diese Fehler und deren negativen Wirkungen kennen, wird Ihnen das Durchhalten der Kontaktsperre sehr viel leichter fallen.

In meinem Gratis-Report "Die größten Fehler, die Sie vermeiden müssen, um Ihren oder Ihre Ex zurückzugewinnen, gehe ich auf zahlreiche Fehler ein, die sich mit Hilfe einer Kontaktsperre verhindern und sogar wieder ausbügeln lassen. Lesen Sie am besten jetzt sofort diesen Gratis-Report, dann wird es Ihnen sehr leichtfallen, die Kontaktsperre durchzuhalten. Sie können den Gratis-Report über den folgenden Link herunterladen:

Gratis-Report
„Die größten Fehler, die Sie vermeiden müssen, um Ihren oder Ihre Ex zurück zu gewinnen“
Der Gratis-Report ist kostenlos.
Der Gratis-Report wird sofort als PDF-Datei an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.
Wie bewerten Sie diesen Artikel?
Leserbewertung: 3.8 Sterne (27 Nutzer haben bewertet)